großes Bild mit einem Klick ausblenden.


SOLTAUER KAMMERMUSIKEN 2017/2018

Alle Konzerte finden in der Bibliothek Waldmühle in Soltau statt.

OLIVIA JEREMIAS Violoncello
KATHARINA HINZ Klavier


Donnerstag, 21. September 2017, 20 Uhr (Konzert 1)

ARCHITEKTUR IN DER MUSIK

JOHANN SEBASTIAN BACH
Suite für Violoncello solo Nr. III C-Dur BWV 1009

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Sonate für Klavier und Cello Nr. 3 A-Dur op. 69

               *

JOHANNES BRAHMS
Sonate für Klavier und Cello Nr. 1 e-Moll op. 38








vision string quartet

JAKOB ENCKE  Violine
DANIEL STOLL  Violine
SANDER STUART Viola
LEONHARD DISSELHORST Violoncello

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 20 Uhr (Konzert 2)

FRANZ SCHUBERT  
Streichquartettsatz c-Moll D 703

CLAUDE DEBUSSY  
Streichquartett g-Moll op. 10

                *

FRANZ SCHUBERT
Streichquartett d-Moll op. post. D 810
„Der Tod und das Mädchen“







DUO BARCAROLLE

ELENA BOBROWSKICH
VALENTINE BUTTARD

Klavier zu 4 Händen

Donnerstag, 16. November 2017, 20 Uhr (Konzert 3)

CLAUDE DEBUSSY
Petite Suite (1889)

WOLFGANG AMADEUS MOZART  
Sonate D-Dur KV 381(123a)

SERGEJ RACHMANINOW  
aus op.11: Barcarolle  Russisches Lied
Scherzo


MAURICE RAVEL  
Ma mère l’Oye

PHILIPPE HERSANT
Haikus für Klavier zu vier Händen

JOHANNES BRAHMS  
3 Choräle aus op.122    
3 Ungarische Tänze










DUO AGILE

DANIEL AGI Flöte
JAMINA GERL Klavier


Donnerstag, 25. Januar 2018 (Konzert 4)

JOHANN SEBASTIAN BACH  Sonate für Flöte und Continuo II e-Moll BWV 1034

SERGEI PROKOFJEV  Sonate für Flöte und Klavier D-Dur op.94

DOMENICO SCARLATTI   Sonate in c-Moll L360 K22   Sonate in d-Moll L366 K1

DMITRI SCHOSTAKOWITSCH  Drei Phantastische Tänze op.5

CLAUDE DEBUSSY  L’Isle joyeuse

ANDRÉ CAPLET  Rêverie et Petite Valse

ANDRÉ JOLIVET  Chant de Linos für Flöte und Klavier







KLAVIERTRIO WÜRZBURG

KATHARINA CORDING Violine
PEER-CHRISTOPH PULC Violoncello
KARLA MARIA CORDING Klavier


Donnerstag, 22. Februar 2018 (Konzert 5)

WOLFGANG AMADEUS MOZART  Klaviertrio G-Dur KV 564

ROBERT SCHUMANN  Klaviertrio Nr. 1 d-Moll op. 63

                            *

EDVARD GRIEG  Andante con moto c-Moll für Klaviertrio

CAMILLE SAINT-SAËNS  Trio Nr. 1 F-Dur op. 18


                          








KLARINETTENTRIO SCHMUCK

SAYAKA SCHMUCK Klarinette
TILL RENNER Klarinette
SEBASTIAN PIGORSCH Bassetthorn/Bassklarinette

Donnerstag, 15. März 2018  (Konzert 6)



WOLFGANG AMADEUS MOZART  aus „Die Zauberflöte“, „Die Hochzeit des Figaro“, „Don Giovanni“
ANTONIN DVORÁK  aus „Slawische Tänze“ opp. 1 und 2
KARLHEINZ STOCKHAUSEN  Der Kleine Harlekin
ASTOR PIAZZOLLA  aus „Histoire du Tango“: Nightclub 1960
CLAUDE DEBUSSY  Little Negro
PAUL DESMOND  Take Five 

TURNER LAYTON/BENNY GOODMAN  After You’ve Gone
IRVING BERLIN  Alexander’s Ragtime Band


Das Konzert des KLARINETTENTRIOS SCHMUCK
wird durch die
KREISSPARKASSE SOLTAU
unterstützt





                          ©   2016 Kulturverein Soltau e. V.